„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in (berufsbegleitend)

Die berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannten Erzieher/in dauert 4 Schuljahre. Am Ende des 2. Schuljahres absolvieren Sie die Prüfung zum/zur Staatlich geprüften Sozialassistenten/in.

Umfassende Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Übersichten:

- Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

- Ausbildungsmöglichkeiten an den Ev. Fachschulen für Sozialpädagogik Schwerin und Bad Sülze

- Berufsbegleitende und dualorientierte Ausbildungen an den Evangelischen Fachschulen für Sozialpädagogik Schwerin und Bad Sülze

Gern stehen wir Ihnen beratend zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie für das Ausbildungsjahr 2019/2020 bitte an folgende Adresse senden:

Ev. Fachschule für Sozialpädagogik Bad Sülze
Recknitzallee 1a
18334 Bad Sülze

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Anschreiben mit Begründung des Berufswunsches
  • Lebenslauf mit Passbild
  • Kopie des Abschlusszeugnisses (Mittlere Reife/Fachhochschulreife oder Abitur) bzw. aktuellstes Zeugnis
  • ggf. Kopie des Arbeitszeugnisses Ihres Freiwilligen Sozialen Jahres
  • ggf. Kopie des Zeugnisses Ihres erworbenen Berufsabschlusses und/ oder Ihres Arbeitszeugnisses

Gern nehmen wir Ihre Bewerbung per E-Mail entgegen. Richten Sie diese bitte ausschließlich an: bewerbungen.fachschule2@dbz-mv.de

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.

Nach Prüfung Ihrer Bewerbung laden wir Sie ggf. zu einer ersten Begegnung an einem Kennenlerntag in unsere Evangelische Fachschule ein.

Der genaue Startermin für das Ausbildungsjahr 2019/2020 wird rechtzeitig bekannt gegeben.