„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Ausbildung von Kindertagespflegepersonen nach der Bundeslizenz

Beginn: auf Anfrage
Zielgruppe: zukünftige oder bereits tätige Tagespflegepersonen
Abschluss: Zertifikat mit detaillierten Angaben der Lehrinhalte, zertifiziert durch den Bundesverband für Kindertagespflege e.V.
Organisatorisches: berufsbegleitend: ca. 6 Monate (insgesamt: 160UE)
(abends, 1 x wöchentlich 16:30 - 21:30 Uhr bzw. 18:30 – 21:45 Uhr und samstags 09:00 - 14:15 Uhr bzw. 09:00 - 16:15 Uhr)
Gebühr: 928,00 €
Interessiert? » Tel: 038229 70460 oder k.jeschke[a]dbz-mv.de
Für mehr Informationen bitte hier klicken.