„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Abenteuer Natur – Naturabenteuer für Kinder im Hort

Zielgruppe(n)

Fachkraft Bereich Hort

Ausschreibung

Hütten bauen, Pfeil und Bogen herstellen, Schnitzen, Feuer machen und einfache Spiele aus Stöckern und Naturmaterialien fertigen … auch Kinder des heutigen Medienzeitalters lassen sich durchaus für diese alten Spiele begeistern.

Wie Sie insbesondere mit Kindern im Alter von 7 – 10 Jahren spannende Naturprojekte in und mit der Natur gestalten und die Kinder dabei naturverbunden in Fantasiewelten eintauchen lassen können… dem wollen wir in diesem Seminar auf die Spur kommen.

Spannende Schnitzeljagden, Gelände- und Abenteuerspiele, Waldrallyes und vieles mehr …. – wir entwerfen gemeinsam verschiedene Formate für abenteuerliche Projekte in der Natur und entdecken alte Kinderspiele wieder neu. Ganz nebenbei erfahren die Kinder etwas über die Natur als einen Ort für gemeinsame verbindende Erlebnisse.

Dozent/-in

  • Frau Maika Hoffmann, Naturpädagogin

Nutzen

- Sie lernen verschiedene Abenteuerspiele in und mit der Natur kennen

- Sie probieren in Werkstätten verschiedene Naturhandwerke aus

- Reines Praxisseminar mit kurzem Einstieg zur Bedeutung von Naturerfahrung für die kindliche Entwicklung

- Sie erfahre

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

2.2 Verknüpfung der Bildungs- und Erziehungsbereiche als Grundlage des ganzheitlichen Lernens

Organisatorisches

Bitte wettergerechte Kleidung mitbringen.

Standort

Zurück zur Übersicht