„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

„Achtung! Sie betreten eine andere Erlebniswelt“ – Umgang mit Menschen mit einer Demenz (ZERCUR-Grundlagenmodul) - ABSAGE!

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

Die Arbeit mit demenziell erkrankten Menschen entwickelt sich zunehmend zu einem zentralen Thema unserer Gesellschaft. Sie gehört zu den schwierigsten und anspruchsvollsten Aufgaben in der Kranken- und Altenhilfe.

Demenziell Erkrankte leben in ihrer eigenen Welt. Die Herausforderung für Pflegende, Angehörige, Betreuer und Begleiter besteht darin, Vertrauen mit dem Erkrankten aufzubauen und somit eine Brücke in seine eigene Welt zu schaffen.

Dieser Kurs spiegelt auf eine sehr anschauliche Weise das Verstehen und das Verständnis des Phänomens Verwirrtheit wider. Es ist von großer Bedeutung und Wichtigkeit, Menschen mit einer Demenz zu verstehen. Dieser Kurs soll helfen, die Gesellschaft besser aufzuklären und trägt dazu bei, sich in die Erlebniswelt eines Dementen hineinzuversetzen. Zahlreiche Praxisbeispiele werden die Seminartage lebendig und anschaulich machen.

 

Dozent/-in

  • Frau Beate Böser, Dipl.-Med.-Päd., Fachkrankenschwester für stationäre Betreuung, Coach für Fort- und Weiterbildung für den Umgang mit Demenz

Nutzen

In diesem Seminar werden Lösungsansätze aufgezeigt und vermittelt, wie Sie die Betreuung von Dementen meistern können, wie Sie miteinander kommunizieren und auf bestimmte Verhaltensweisen professionell agieren und somit einen sicheren Umgang zeigen können

Organisatorisches

Der Kurs setzt sich aus 3 Terminen zusammen:

 

- 27.05.2019, 09:00 - 16:30 Uhr

- 26.09.2019, 09:00 - 16:30 Uhr

- 15.11.2019, 09:00 - 16:30 Uhr

Standort

Zurück zur Übersicht