„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

Ätherische Öle – starke Helfer in der Pflege und Betreuung

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

Ätherische Öle sind Duftstoffe, die die Pflanzen in Form von winzigen Öltröpfchen in Blüten, Stängeln, Früchten und Wurzeln einlagern. Sie sind in der Lage uns sowohl psychisch als auch physisch zu erreichen. Der Duft der ätherischen Öle fördert Wohlbefinden und Lebensqualität, regt das Immunsystem an und beeinflusst den Krankheitsverlauf positiv.

Weitere Inhalte:

• Gewinnungsmethoden

• Portraits von verschiedenen Ölen

• Richtiges mischen und dosieren

• Herstellung eines eigenen Duftes

• Duftmeditation

• Handmassage

• Gletscher Schock Massage

• Behandlungsmöglichkeiten verschiedener Krankheitsbilder

 

Dozent/-in

  • Frau Martina Wellßow, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin, zertifizierte Entspannungspädagogin, Aromapädagogin, Phytopädagogin

Organisatorisches

Bitte bringen Sie ein Handtuch mit.

Standort

Zurück zur Übersicht