„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Akupressur – Grundkurs: Begleitende Hände in der Arbeit mit alten, schwerkranken und sterbenden Menschen

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

Sie werden in den zwei Tagen alle Behandlungen jeweils gegenseitig ausprobieren, so dass Sie praktische Erfahrungen mit dieser Methode sammeln und deren wohltuende Wirkung sofort am eigenen Leib erfahren können.

Für folgende Symptome werden Behandlungsmöglichkeiten vermittelt: Allgemeine Anspannung, Unruhe und Angst, Schmerz, Übelkeit, erschwerte Atmung, Verstopfung und Durchfall. Die Umsetzung und Integration in die unterschiedlichen Pflege- und Betreuungssituationen spielen dabei eine wichtige Rolle.

Dozent/-in

  • Frau Gudrun Göhler, Biologin und Heilpraktikerin, Kursleitung für Qigong

Nutzen

Sie erlernen für die Arbeit mit alten, schwerkranken und sterbenden Menschen kurze, erprobte Akupressurbehandlungen, die bei einigen häufig auftretenden Symptomen hilfreich eingesetzt werden können.

Organisatorisches

Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken mitbringen.

Standort

Zurück zur Übersicht