„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Besonderheiten in der Pflege von Menschen mit Multipler Sklerose

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Bei der Erkrankung Multiple Sklerose (MS) handelt es sich um eine chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen Nervensystems, wobei Nervenzellen im Gehirn und Rückenmark durch eine fehlerhafte Immunreaktion geschädigt werden.

 

Diese Erkrankung stellt die Pflege vor eine besondere Herausforderung. Die Patienten sind häufig jünger und benötigen über einen längeren Zeitraum Unterstützung bei der Verrichtung ihrer täglichen Bedürfnisse. Auch ist der Krankheitsverlauf sehr vielfältig, so dass der Bedarf an pflegerischer Hilfe weitgehend variieren kann.

Dozent/-in

  • Frau Michaela Girenz

Nutzen

Aktualisieren Sie Ihr Wissen bezüglich der Versorgung von Patienten oder Bewohnern mit Multipler Sklerose.

Standort

Zurück zur Übersicht