„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

capito Lehrgang "Leicht Lesen" 2018 in Mecklenburg-Vorpommern/Texten und Layouten nach dem capito Qualitätsstandard für barrierefreie Information

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

• Theoretische Einführung, praktisches Üben und Vertiefen für das Verfassen und Gestalten von leicht verständlichen Texten (LL A1 / A2 / B1)

• Zielgruppen bestimmen – Informationsbarrieren erkennen

• Gesetzliche Grundlagen für leicht verständliche Sprache und barrierefreie Information

• Sprachliche und visuelle Kriterien zur Gestaltung leicht verständlicher Texte Analyse von Anwendungsbeispielen in Print und Internet

• Einführung in den TÜV-zertifizierten capito Qualitätsstandard Einführung in die Arbeit mit Prüfgruppen

• Barrierefreiheit in der digitalen Welt und Usability-Checks

• Erstellung barrierefreier Dokumente (Word, PDF) nach BITV 2.0 Exkursion zum Thema Barrierefreiheit im öffentlichen Raum

Dieses Seminar wird in Kooperation mit capito Mecklenburg-Vorpommern mit einem Dozententeam aus Menschen mit und ohne Behinderungen durchgeführt.

Nutzen

Erlernen Sie die Grundlagen der leicht verständlichen Sprache und der barrierefreien Kommunikation nach dem TÜV-zertifizierten Qualitätsstandard von capito. Der Lehrgang bietet intensive, abwechslungsreiche und praxisorientierte Unterrichtsformate für ca.

Organisatorisches

Der Lehrgang beinhaltet 110 Lerneinheiten á 45 Minuten. Davon erfolgen 30 Lerneinheiten im Rahmen der Online-Phase, in der Sie bei Ihren Hausaufgaben (Vertiefungsübungen) fachlich betreut werden.

Standort

Zurück zur Übersicht