„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Da könnte ich explodieren… Umgang in schwierigen sozialen Situationen

Zielgruppe(n)

Leitungskraft, Fachkraft, Verwaltungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

In herausfordernden sozialen Kontakte drohen wir manchmal die Fassung zu verlieren oder aus der Rolle zu fallen. Stressbedingt schaltet unser Körper auf Angriff, Flucht oder er stellt sich tot – wir erleben uns wie gelähmt. Was bedeuten solche Notfallprogramme, und was können wir tun, um ein bewusstes Handeln wiederzuerlangen? Welche Zusammenhänge gibt es zwischen Wahrnehmung und Bewertung einer Situation? Wie steuern Gedanken und Gefühle das Verhalten? Auf welche Signale reagieren wir wie, und lässt sich dieser Vorgang bewusst unterbrechen? Eigene Erfahrungen werden (theoretisch) reflektiert und szenisch bearbeitet – um für den „Ernstfall“ gerüstet zu sein.

Dozent/-in

  • German Pump, Dipl. Psychologe, Hamburg

Nutzen

Sie lernen, in emotional aufgeladenen Situationen die Selbstkontrolle nicht zu verlieren und zu agieren, anstatt nur eskalierend zu reagieren.

Organisatorisches

Alternatives Angebot zum selben Thema auch:

27.09.2019 in unserer Geschäftsstelle in Neubrandenburg, im Dietrich Bonhoeffer Klinikum

Standort

Zurück zur Übersicht