„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Die MDK-Prüfung: Was muss aus hygienischer Sicht vorbereitet sein? (Jahrespflichtveranstaltung für Hygienebeauftragte in der Pflege)

Zielgruppe(n)

Leitungskraft, Fachkraft

Ausschreibung

Wenn der Medizinische Dienst der Krankenkasse (MDK) sich ankündigt, gibt es ein paar Grundsätze zu beachten: Hygiene ist das oberste Gebot – doch wieviel Hygiene muss wirklich sein? Welche Hygienedokumente sind notwendig? Zu diesen Fragen hält das Robert-Koch-Institut einige Ratschläge und neue Informationen bereit, die in diesem Seminar beleuchtet werden sollen.

 

Außerdem werden Sie über Neuerkrankungen mit besonderen Keimen in Mecklenburg-Vorpommern sprechen.

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 8 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

Dozent/-in

  • Herrn Olaf Winkler, Diplom-Trophologe, Berufsschulpädagoge, Dozent und Coach, Schwerin

Nutzen

Mit diesem Seminartag aktualisieren und erweitern Sie Ihr bestehendes Wissen als Hygienebeauftragte/-r in der Pflege.

Standort

Zurück zur Übersicht