„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Dienstplangestaltung und Arbeitszeitmanagement in sozialen Organisationen

Zielgruppe(n)

Leitungskraft

Ausschreibung

• Grundlagen der einschlägigen Rechtsvorschriften

(Arbeitszeit, Urlaub, Ausnahmeregelungen, Tarifverträge etc.)

• Möglichkeiten der Personalbedarfsplanung / -rechnung

• Szenarien in der Dienstplanung

• Spezielle Aspekte / Ideen in der Arbeitszeitplanung

• Möglichkeiten der EDV gestützten Dienstplanung

 

Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen vertiefen Sie Ihr Wissen. Wir schauen Situationen aus Ihrem Alltag im Bereich der Dienstplangestaltung an und besprechen Denk- und Lösungsansätze.

 

Vor allem Ihre eigenen schwierigen Situationen sollen uns helfen, tiefer in das Thema einzusteigen. Bringen Sie bitte Ihre Fragen und Fallbeispiele zu rechtlichen Aspekten und aktuellen Schwierigkeiten in der Dienstplangestaltung mit.

Dozent/-in

  • Herrn Gerhard Holzer, Leiter IT, Datenschutzkoordinator

Nutzen

Rechtliche und organisatorische Grundlagen bei Personaleinsatzplanung / Arbeitszeitgestaltung und Möglichkeiten der Dienstplanung

Standort

Zurück zur Übersicht