„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Drums alive

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

Wenn wir trommel und tanzen, haben wir Soaß! Endorhine werden freigesetzt und negative Gefühle abgebaut. Die rhytmischen Muster der Trommel erhöhen die Synchronisation der Hinrstromaktivität, was weiderum Gefühle der Euphorie und ein verbessertes mentales Beusstsein und eine verbesserte Selbstaktzeptanz hervorruft.

 

Erlebe, wie Trommeln und Bewegung zur Befriedigung der individeuellen Bedürfnisse beitragen können, da sie für Senioren eine einzigartige, unterhaltsame und aufregende Alternative zu traditionellen Herzkreislauf Angeboten darstellen. Erlerne Bewegungen und Thytmen mit Hilfe von Gymnastikbällen oder Alternativen und Drumsticks.

Dozent/-in

  • Frau Tamara Schiele, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, Rückenschullehrerin, Bewegungstherapeutin, lizenzierte Gedächtnistrainerin, F.I.S.T Trainerin, Präventionsinstruktion und S3-Koordination

Nutzen

Lernen Sie Demente und ältere Menschen durch ein Trommel- und Bewegungstraining zu führen, das speziell darauf ausgerichtet ist, die emotionale und kognitive Gesundheit sowie die soziale Kompetenz zu verbessern.

Standort

Zurück zur Übersicht