„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Ehrenamtlicher Suchthelfer

Zielgruppe(n)

Betreuungskraft, Fachkraft, Hauswirtschaftskraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

Diese Fortbildung umfasst 120 Stunden. Das Curriculum ist angelehnt an GVS-Standards.

Inhalte:

· Entstehung und Funktion von Sucht

· Formen der Sucht

· Suchtumfeld

· Umgang mit der Sucht

· Das Hilfesystem

· Sinn- und Wertbezüge

· Die Helfertätigkeit (Methoden und Selbstreflexion)

· Arbeitshilfen (Rechtsgrundlagen, Finanzierung…)

Abschluss: Nach Absolvierung aller Kurstage und erfolgreicher Teilnahme am Kolloquium wird das Zertifikat ausgestellt

Dozent/-in

  • Frau Antje Goetz, Diplom-Sozialarbeiterin/ -pädagogin (FH)

Standort

Zurück zur Übersicht