„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

Einführung in das neue Begutachtungsverfahren & Umstellung auf ein Pflegegradmanagement

Zielgruppe(n)

Fachkraft

Ausschreibung

mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

• der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff

• Einführung in das Begutachtungsassessment

• Pflegeprozesssteuerung: Darstellung des Qualitätsmanagementprozesses

• Pflegedokumentation

• Fallbeispiel & Simulation einer Pflegebegutachtung

Dozenten

  • Katja Nilles
  • Frau Maria Schommler, Krankenschwester, Dipl. Gesundheitswirtin (FH), Projektmanagerin (IHK); päd. Mitarbeiterin, Diakonisches BildungsZentrum Mecklenburg-Vorpommern gGmbH Schwerin

Standort

Zurück zur Übersicht