„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Eltern erreichen – digital und analog

Zielgruppe(n)

Fachkraft Bereich Krippe/Kindergarten/Hort

Ausschreibung

Kommunikation mit Eltern ist eine wichtige Aufgabe von Kindertageseinrichtungen. Immer mehr Raum nehmen dabei die digitalen Medien ein. Von der Kita-Homepage und dem Facebook-Auftritt u¨ber Schriftverkehr per Email bis zur WhatsApp-Gruppe werden neue Kommunikationskana¨le genutzt, um mit den Familien in Kontakt zu kommen.

Fragestellungen und Herausforderungen, aber auch Chancen und Mo¨glichkeiten der digitalen Kommunikation sind Thema der Fortbildung. Unter anderem geht es um:

 

• Analog oder digital? Die richtigen Medien fu¨r jeden Anlass.

• Welche digitalen Medien eignen sich fu¨r die Kommunikation mit Eltern?

• Welche Regeln brauchen wir im Team, welche in Bezug auf die Eltern?

• Einfacher und schneller: digital dokumentieren.

• Online-Texte von der Email bis zur Homepage.

Dozent/-in

  • Frau Ulrike Lindner, Diplom-Kommunkationswirtin, Trainerin, Autorin

Nutzen

Austausch, Informationen

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

5 Leitgedanken und Ziele der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern

Standort

Zurück zur Übersicht