„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Erfahrungsaustausch für GVPL (§132g)-BeraterInnen

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Leitungskraft

Ausschreibung

Seit 2018 werden in MV BeraterInnen für die Versorgungsplanung in der letzten Lebensphase (§ 132g Abs. 3 SGB V) geschult und diese Maßnahme erstattungspflichtig in stationären Einrichtungen implementiert. Die TeilnehmerInnen der ersten Kurse konnten nun bereits Erfahrungen in diesem Beratungsformat sammeln. Sicher sind in dieser ersten Zeit neue Erkenntnisse gemacht worden und weitere Fragen aufgetreten. Nach dieser ersten Zeit bietet sich ein Erfahrungsaustausch und eine Vertiefung der Kenntnisse an, um die eigenen Beratungen zu optimieren und den Prozess in der Einrichtung weiter zu entwickeln.

Um dem Rechnung zu tragen, bieten wir einen Weiterbildungstag zur Reflexion, der Vernetzung und der Vertiefung und Erweiterung der erworbenen und inzwischen erprobten Kenntnisse an.

Geplant ist ein Austausch zu den bisherigen Erfahrungen über den Prozess der Implementierung, zu den Beratungsinhalten, sowie zur Rolle als BeraterIn. An diesem Tag können entstandene Fragen (soweit möglich) geklärt, einzelne Beratungsprozesse reflektiert werden und die Teilnehmenden können sich weiter vernetzen. Die Pausen bieten Zeit auch zu einem persönlichen Austausch mit anderen ehemaligen KursteilnehmerInnen.

Dozent/-in

  • Frau Wiebke Hamelau, Diplom Sozialpädagogin, Systemische Therapeutin & Beraterin (SG), Supervisorin - Coach

Organisatorisches

Um zielgenau Informationen anzubieten, wäre es hilfreich, wenn InteressentInnen ggf. ihre Fragen und Wünsche vorher per mail mitteilen.

Standort

Zurück zur Übersicht