„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Ernährung bei Chemotherapie/Strahlentherapie *NEU*

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Hauswirtschaftskraft

Ausschreibung

Für onkologische Patienten ist die gesunde und bedarfsgerechte Ernährung während der Therapie ein wichtiger Grundpfeiler. Die frühzeitige ernährungsmedizinische Diagnostik und Mitbetreuung kann eine drohende Mangelernährung erkennen, ihr gezielt entgegenwirken und die Lebensqualität der Patienten steigern.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Energie- und Nährstoffbedarf von Tumorpatienten

- Diagnostische Instrumente der Ernährungsmedizin

- Mangelernährung

- Ernährungstherapeutische Maßnahmen im Überblick

- Empfehlungen zur Ernährung bei Nebenwirkungen der Chemo- und / oder Strahlentherapie

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 3 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

Dozent/-in

  • Frau Bettina Menzel, Diätassistentin Klinik-Service Neubrandenburg

Nutzen

Geben Sie Betroffenen hilfreiche Tipps, um Gewichtsverlust und Unterversogung bei der Therapie zu vermeiden.

Standort

Zurück zur Übersicht