„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Fachtag für die Kinderkrankenpflege - Im Fokus: Diabetes mellitus Typ 1 im Kindes- und Jugendalter

Zielgruppe(n)

Fachkraft

Ausschreibung

Diese Veranstaltung dient der beruflichen Weiterentwicklung von Kinderkrankenschwestern/-pflegern in ambulanten und stationären Einrichtungen.

 

Wir möchten durch den Fachtag Ihre beruflichen Interessen wecken und Ihnen gewinnbringende Anregungen für Ihre tägliche Arbeit in der Praxis vermitteln. Dabei erhalten Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich der Kinderpflege zu treffen und sich über relevante Themen auszutauschen.

 

Programm:

07:30 – 08:00 Uhr - Registrierung

08:00 – 08:05 Uhr - Einführung, Schwemer/Dorka

08:05 – 08:25 Uhr - Fallvorstellung, Dr. med. Sven Armbrust, Chefarzt der Klinik für Kinderheilkunde, Diakonie Klinikum Dietrich-Bonhoeffer Klinikum GmbH

08:25 – 08:30 Uhr - Pause

08:30 – 09:30 Uhr - Diabetes mellitus Typ 1 im Kindes- und Jugendalter- Einführung, Karina Boß, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG, Charité-Universitätsmedizin Berlin

09:30 – 09:45 Uhr - Pause

09:45 – 11:15 Uhr - Neue und alte Therapien bei Diabetes Typ 1 - von CT, ICT, CSII zu Semi-Closed-Loop-Systemen und Automated Insulin Devices, Karina Boß, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG, Charité-Universitätsmedizin Berlin

11:15 – 11:30 Uhr Pause

11:30 – 13:00 Uhr - Ernährung bei Diabetes mellitus Typ 1 – KE, BE, FPE, KI, Karina Boß, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG, Charité-Universitätsmedizin Berlin

13:00 – 13:30 Uhr - Mittagspause

13:30 – 15:00 Uhr - Hypoglykämie: Ursachen-Anzeichen-Behandlung-Prävention, Karina Boß, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG, Charité-Universitätsmedizin Berlin

15:00 – 15:15 Uhr - Pause

15:15 – 16:00 Uhr - Hyperglykämie und Keton: Ursachen-Anzeichen-Behandlung, Karina Boß, Diätassistentin, Diabetesberaterin DDG, Charité-Universitätsmedizin Berlin

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 8 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

Dozent/-in

  • Herrn Dozententeam

Nutzen

Aktualisieren Sie Ihr Wissen im Bereich der Kinderkrankenpflege und erhalten Sie die Möglichkeit, sich mit anderen Fachexperten auszutauschen.

Standort

Zurück zur Übersicht