„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Freies kreatives Arbeiten und Gestalten mit Kindern unter drei Jahren

Zielgruppe(n)

Kindertagespflegeperson

Ausschreibung

Kinder in der frühen Kindheit nehmen ihre Umwelt sehr intensiv und mit allen Sinnen wahr. Ganz wertfrei und mit viel Neugier erkunden sie Materialien, studieren ihre Mitmenschen und sind dazu in der Lage sich voll und ganz einer Idee zu widmen.

In dem Kurs 'Freies kreatives Arbeiten und Gestalten mit Kindern unter drei Jahren' begeben wir uns gemeinsam auf eine Reise in unsere Kindheit und auf die Suche nach dem kindlichen Blick auf das, was ist und uns umgibt. Hierzu nutzen wir ein reichhaltiges Angebot an Alltags-, Natur- und kreativen Materialien, mit denen wir experimentieren, die wir zweckentfremden, kombinieren und damit gestalten. Sie erhalten zahlreiche Anregungen für die Praxis, welche sich in den Einrichtungsalltag mühelos, aber mit großem Effekt integrieren lassen.

Dozent/-in

  • Frau Julia Külß, Kindheitspädagogin (B. A.), Fach- und Praxisberaterin für Kindertagesstätten

Nutzen

Vielfältige Impulse und Anregungen für die Praxis (U3); Raum und Zeit für intensive Erfahrungen in der ästhetischen Praxis und Erfahrungsaustausch; Grundlagen der ästhetischen Bildung

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

2.1 Die Bildungs- und Erziehungsbereiche als Schlüssel zum Kompetenzerwerb

Standort

Zurück zur Übersicht