„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

Gartentherapie in der Betreuung: Aufbaukurs 2

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Aufbauend auf Ihren bereits vorhandenen Kenntnissen vertiefen wir die Themen der Gartentherapie für die soziale Betreuung und schauen uns folgende inhaltliche Schwerpunkte an:

• Reflexion Ihrer Erfahrungen

• kurze Wiederholung zu den Zielen und Wirkungen der Gartentherapie

• Pflegemodelle im Bezug zur Gartentherapie

• Sinnesspaziergang mit Sturzprophylaxe: praktische Übungen und Fallbeispiele

• Aufbau und Struktur eines Therapiegartens

• Hochbeete Bau/Befüllung

• Teepflanzen aus dem Garten

Dozent/-in

  • Frau Brigitte Hölscher

Organisatorisches

Wir empfehlen vorab die Teilnahme am Einstiegsseminar „Gartentherapie“ am 16.03.2018.

Die Aufbaukurse 1, 3 und 4 folgen in 2019.

Standort

Zurück zur Übersicht