„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

ABSAGE! - Gedächtnistraining für Patienten/Bewohner: Praxisnahe Präsentation zum Mitmachen und Kennenlernen

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

Ganzheitliches Gedächtnistraining steigert spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns und beteiligt Körper, Geist und Seele.

Auf der Basis modernster Forschung entwickelte der Bundesverband Gedächtnistraining e. V. ein ausgewähltes Übungsprogramm zur Förderung spezifischer Gehirnleistungen der Patienten und Bewohner.

 

Inhaltliche Schwerpunkte:

- 10-Minuten-Aktivierung

- Therapeutischer Tischbesuch (TTB)

- Alternativen zur Aktivierung und Beschäftigung für Senioren

- Gedächtnistraining und erinnerungsaktivierende Angebote

- Übungen zu alltagspraktischen Fähigkeiten

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 8 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

Dozent/-in

  • Frau Tamara Schiele, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, Rückenschullehrerin, Bewegungstherapeutin, lizenzierte Gedächtnistrainerin, F.I.S.T Trainerin, Präventionsinstruktion und S3-Koordination

Nutzen

Mit Spaß die grauen Zellen trainiert: Entdecken Sie Möglichkeiten verschiedener Gedächtnistricks für Ihre Patienten oder Bewohner.

Standort

Zurück zur Übersicht