„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Grundkurs für hygienebeauftragte Ärzte

Zielgruppe(n)

Ärztlicher Dienst

Ausschreibung

In medizinischen Einrichtungen ist das hygienische Arbeiten von großer Bedeutung, um der Entstehung nosokomialer Infektionen vorzubeugen. Nach § 6 Abs. 3 der Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen von 2012 sind der hygienebeauftragte Arzt bzw. die hygienebeauftragte Ärztin verpflichtet, einen 40-Stunden-Grundkurs für hygienebeauftragte Ärzte zu absolvieren. Im Rahmen des Grundkurses für hygienebeauftragte Ärzte werden spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten aus dem Bereich der Krankenhaus- und Praxishygiene vermittelt.

Ziel ist es, einen optimalen Hygienestandard in einer medizinischen Einrichtung zu halten und die Patienten vor nosokomialen Infektionen zu schützen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Institut für Hygiene des Dietrich-Bonhoeffer- Klinikums und dem KOMPASS e. V. bieten wir Ihnen einen Grundkurs mit folgenden inhaltlichen Schwerpunkten:

- Gesetzliche und normative Regelungen

- Verhütung, Erkennung und Bekämpfung nosokomialer Infektionen

- Aufbereitung von Medizinprodukten und Sterilisation

- Haut-, Schleimhaut- und Wundantiseptik sowie Desinfektion

- Methoden zur Verhütung beruflich bedingter Schäden des Personals

- Anforderungen an die Entsorgung (Abwasser, Abfälle)

- Interaktion von Hygieneverantwortlichen mit anderen Institutionen und Behörden

- Praxishygienische Begehungen, Analysen und Umgebungsuntersuchungen

 

Dozent/-in

  • Herrn diverse Dozenten/innen

Nutzen

Erlangen Sie die Zusatzqualifikation zum "Hygienebeauftragten Arzt" bzw. zur "Hygienebeauftragten Ärztin".

Organisatorisches

Der Kurs findet an 5 Tagen, jeweils Mittwochnachmittag, statt.

01.09.2021, 08.09.2021, 15.09.2021, 22.09.2021, 29.09.2021

 

Abschluss:

Nach erfolgreicher Absolvierung der Kurstage und einer schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat.

 

Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern eingereicht.

 

Fachliche Leitung:

Prof. Dr. med. habil., M.Sc. Nils-Olaf Hübner, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, Leitung des Zentralbereichs Hygiene, Universitätsmedizin Greifswald

Dr. med. Thomas Jenning, Ärztin des Institus für Hygiene, Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH

Standort

Zurück zur Übersicht