„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Grundlagen und Anforderungen des Arbeitsschutzes/ Arbeit und Gesundheit - wie geht das zusammen?

Zielgruppe(n)

Leitungskraft

Ausschreibung

Lernen Sie die Grundlagen für Sicherheit und Gesundheit im Betrieb kennen. Es wird vermittelt, welche regelmäßigen Unterweisungen verbindlich sind, wie eine betriebsärztliche Betreuung aussehen sollte und wie eine gut strukturierte Gefährdungsbeurteilung durchgeführt wird. Sie bekommen viele Tipps und konkrete Anregungen für die Etablierung der Maßnahmen in Ihrer Praxis. Sie setzen sich intensiv mit Chancen und Nutzen sowie Hindernissen und Risiken auseinander.

Die Inhalte im Einzelnen:

• Gesetzliche Grundlagen des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit der Berufsgenossenschaft und der staatlichen Ämter

• Organisation des Arbeitsschutzes DGUV 1 und 2

• Verantwortlichkeiten, Rechte und Pflichten

• Unterstützung durch interne Mitarbeiter

• Begehungen und daraus resultierende Maßnahmen

• Dokumentation als Sicherheitsfaktor

• Gefährdungen am Arbeitsplatz

• Schutzmaßnahmen zur Risikominimierung

• Arbeitsschutzmodelle

•Der Betriebsarzt und Fachkraft für Arbeitssicherheit als Unterstützer im Unternehmen

Dozent/-in

  • Herrn Hans-Peter Cruße

Standort

Zurück zur Übersicht