„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Haftungsrecht - Die Gratwanderung zwischen Selbstbestimmung und Aufsichtspflicht

Zielgruppe(n)

Verwaltungskraft, Privatperson, Interessierte, Leitungskraft, Fachkraft

Ausschreibung

1. Rechtliche Position geistig und seelisch behinderter Menschen

 

- Rechtsfähigkeit

- Geschäftsfähigkeit

- Deliktfähigkeit

 

 

2. Aufsichtspflichten

 

- Mittel der Aufsichtsführung

- Maß und Zumutbarkeit

- Aufgaben des Einrichtungsträgers

- Haftung

- strafrechtliche Folgen

 

 

3. Rechtsprechungsübersicht

Dozent/-in

  • Sigrun Schön, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sozialrecht, Schwerin

Standort

Zurück zur Übersicht