„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Hygienemaßnahmen in der Begleitung und Pflege von Patienten

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Hauswirtschaftskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

Grundlagen der Hygiene, infektiologische Grundbegriffe, Infektionsschutzgesetz

Grundlagen und Vertiefung von Desinfektion, Insektion und Sterilisation

Grundlagen und Neuerungen im Pflegeheim und in der Ambulanz

Grundlagen und Umgang nach Infektionsschutzgesetz mit hygienisch problematischen Erregern in der ambulanten und stationären Pflege (Noro, C. diff, TBC, RSV, Masern, Ebola, etc.)

Lebensmittelhygiene/Küchenhygiene/HACCP in der stationären und ambulaten Pflege

Hygienemaßnahmen im Pflegealltag

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 8 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

Dozent/-in

  • Herrn Olaf Winkler, Diplom-Trophologe, Berufsschulpädagoge, Dozent und Coach, Schwerin

Nutzen

Auffrischung, Vertiefung und praxisnahe Schulung für Pflegehilfskräft und Betreuungsassistenten in staionären und ambulanten Pflegeeinrichtungen

Standort

Zurück zur Übersicht