„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Interkulturelle Kompetenzen – Aufbaukurs

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Kindertagespflegeperson, Leitungskraft, Privatperson, Interessierte, Verwaltungskraft

Ausschreibung

„Interkulturelle Kompetenzen - Aufbau" richtet sich an interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit und ohne Migrationshintergrund. Aufbauend auf dem Einführungskurs werden Diversity, interkulturelle Kompetenzen und Kommunikation vor dem Hintergrund eines menschenfreundlichen, offenen und achtsamen Selbstverständnisses vertieft und reflektiert. Methodisch setzt sich das Training wiederum aus theoretischen Inputs sowie interaktiven Übungen und reflexiven Phasen zusammen, mit dem Ziel, das Wissen um interkulturelle Unterschiede und Vorurteile zu erweitern, verstärkt für interkulturelle Kommunikation und interkulturelle Missverständnisse zu sensibilisieren und gemeinsam Ideen für einen anderen Umgang mit vermeintlich schwierigen Situationen zu entwickeln.

 

Das könnte Sie auch interessieren

22.08.2019 – Interkulturelle Kompetenzen - Einführungskurs

Dozenten

  • Ralf Göttlicher
  • Grit Schäfer

Nutzen

Sensibilisierung für den Umgang mit Menschen verschiedener Kulturen in und außerhalb Ihrer Arbeitswelt

Organisatorisches

Dieses Seminar ist besonders geeignet für: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, für die interkulturelle Begegnungen und Kontakte ein wichtiger Bestandteil in ihrer Arbeitswelt sind bzw. zukünftig sein werden

Wichtig: Es können max. 12 Anmeldungen für dieses Seminar berücksichtigt werden.

Standort

Zurück zur Übersicht