„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Jahresfortbildung für hygienebeauftragte Ärzte

Zielgruppe(n)

Ärztlicher Dienst

Ausschreibung

Gemäß §9 Abs. 2 der Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen (MedHygVO M-V) sind hygienebeauftragte Ärzte dazu verpflichtet, mindestens einmal jährlich an einer Fortbildung auf dem Themengebiet der Hygiene teilzunehmen, um sich mit dem aktuellen Stand der Hygiene vertraut zu machen. Folgende Schwerpunkte stehen 2019 im Mittelpunkt:

· Aktuelle gesetzliche Vorgaben und Entwicklungen

· Isolierung bei multiresistenten Erregern

· Konfliktbewältigung/Verhalten in schwierigen Situationen

· Fragen und Erfahrungsaustausch aus der Praxis für die Praxis

· Viele weitere Themen

Abschluss:

Punkte durch die Ärztekammer M-V

Nach erfolgreicher Absolvierung des Seminartages erhalten Sie ein Zertifikat. 8 CME-Punkte werden beantragt.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Kompass e.V. – Koordinierte medizinische Versorgung für Patientensicherheit und sektorenübergreifende Infektionsprävention – statt.

Dozent/-in

  • Herrn Dozententeam

Nutzen

Mit diesem Seminartag erfüllen Sie die Forderungen der Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen und aktualisieren Ihr bestehendes Wissen als hygienebeauftragter Arzt.

Organisatorisches

Gebühr auf Anfrage

Zurück zur Übersicht