„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Jahresfortbildung für hygienebeauftragte Ärzte

Zielgruppe(n)

Ärztlicher Dienst

Ausschreibung

Gemäß § 9 Abs. 2 der Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen (MedHygVO M-V) sind hygienebeauftragte Ärzte dazu verpflichtet, mindestens einmal jährlich an einer Fortbildung zum Themengebiet der Hygiene teilzunehmen, um sich mit dem aktuellen Stand der Hygiene vertraut zu machen.

 

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Kompass e. V. – Koordinierte medizinische Versorgung für Patientensicherheit und sektorenübergreifende Infektionsprävention – sowie dem Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg statt.

 

Fachliche Leitung:

Prof. Dr. med. habil., M.Sc. Nils-Olaf Hübner, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin, Leitung des Zentralbereichs Hygiene, Universitätsmedizin Greifswald

Dr. med. Thomas Jenning, Arzt des Institus für Hygiene, Diakonie Klinikum Dietrich Bonhoeffer GmbH

 

Abschluss:

Nach erfolgreicher Absolvierung des Seminartages erhalten Sie ein Zertifikat. Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung bei der Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern eingereicht.

 

Dozent/-in

  • Herrn diverse Dozenten/innen

Nutzen

Mit diesem Seminartag erfüllen Sie die Forderungen der Verordnung zur Hygiene und Infektionsprävention in medizinischen Einrichtungen und aktualisieren Ihr bestehendes Wissen als hygienebeauftragter Arzt.

Zurück zur Übersicht