„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Kein Bock oder steckt mehr dahinter? (auch im Rahmen von § 53c)

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Das Risiko im Laufe des Lebens zu erkranken, liegt für Frauen bei 20 %, für Männer bei 10 %. Obwohl es heute gute Therapiemöglichkeiten gibt, stellt der Umgang mit depressiven Patienten für die beteiligten Personen eine starke Belastung da.

Weitere inhaltliche Schwerpunkte:

- Entstehung und Symptome der Depression

- Depressionsspirale

- unterschiedliche Therapieformen

- Depression / Burnout Syndrom / Demenz

- Gestaltungsmöglichkeiten der Betreuungszeit

Dozent/-in

  • Frau Martina Wellßow, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Praxisanleiterin, zertifizierte Entspannungspädagogin, Aromapädagogin, Phytopädagogin

Nutzen

Ist es nur „Ich hab‘ keinen Bock.“? Oder steckt mehr dahinter? Inhaltlicher Schwerpunkt ist das Thema Depression mit dem Ziel, diese Erkrankung zu erkennen und in der Begleitung depressiver Menschen individuell mit ihnen zu agieren.

Standort

Zurück zur Übersicht