„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Kinderschutz und Kindeswohl in der Kindertagesstätte

Zielgruppe(n)

Fachkraft

Ausschreibung

Damit die Kindertagesstätte für Kinder ein sicherer Ort ist, ist es wichtig, dass das pädagogische Team das Kindeswohl vor Gefährdungen schützen kann und ein Handlungsplan für den Ernstfall einer Kindeswohlgefährdung besteht.

Das Seminar legt dafür die Grundlagen und will mit den folgenden Schwerpunkten mehr Sicherheit im Umgang mit der Thematik vermitteln:

- Rechtliche Grundlagen des Kinderschutzgesetzes

- Tatbestände der Kindeswohlgefährdung

- Körperliche und seelische Misshandlung

- Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

- Signale von Kindeswohlgefährdungen

- Umgang mit Verdachtsfällen

- Verfahrensabläufe im Rahmen des Kinderschutzes

- Präventionsmaßnahmen

Dozent/-in

  • Frau Joana Röpcke

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

1.7 Rechtliche Grundlagen

Organisatorisches

Gebühr inkl. kleiner Pausenversorgung

Standort

Zurück zur Übersicht