„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Körperliche Belastung in der Pflege reduzieren – Kinaesthetics Grundkurs

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Körperliche Belastung in der Pflege reduzieren – geht das? Ja, es geht! Und zwar mit dem einfachen Prinzip: Weg vom Tragen – hin zum Bewegen von Menschen.

Durch Verbesserung der eigenen Bewegungswahrnehmung bekommen Sie ein feines und sensibles Verständnis für das Bewegen von Pflegebedürftigen. Sie erhalten und fördern die Eigenwahrnehmung der Patienten und reduzieren die eigene körperliche Belastung. Um Kinaesthetics verstehen zu können, setzen Sie sich vor allem mit Ihren eigenen Bewegungen auseinander, um zu erfahren, wie Bewegung funktioniert.

Dozent/-in

  • Herr Andreas Schnell, Krankenpfleger, Trainer für Kinästhetik, Instruktor Rückengerechtes Arbeiten

Nutzen

In diesem Grundkurs werden die 6 Konzepte von Kinaesthetics vermittelt, die Ihnen eine gezielte Analyse, Unterstützung und Anleitung der Bewegung ermöglichen.

Organisatorisches

Dieser Grundkurs setzt sich aus jeweils 4 Terminen zusammen:

27. - 28.02.2019 + 27. - 28.03.2019

Standort

Zurück zur Übersicht