„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Kopf, bleib doch noch ein bisschen fit: Hirnleistungstraining für Senioren *

Zielgruppe(n)

Hilfskraft

Ausschreibung

Mit Hilfe des Hirnleistungstrainings werden geistige (kognitive) Fähigkeiten erhalten; ggf. auch wieder verbessert. Das Ziel der Therapie ist die Wiederherstellung einer größtmöglichen Selbstständigkeit bei der Alltagsbewältigung und der Selbstversorgung.

Wir erarbeiten uns gemeinsam (neue) Ideen für die Aktivierung des Gedächtnisses – ob für die Betreuungszeit in der Gruppe oder in der Einzelbetreuung. Die Übungen haben die Verbesserung folgender Aspekte zum Ziel:

? Konzentration

? Merkfähigkeit, Kurz- und Langzeitgedächtnis und Merkspanne

? Orientierung zu Raum, Zeit, Ort und Person

? Reaktionstempo, -zeit und -geschwindigkeit

? Sprachlogisches und numerisches Verständnis

? Visuelle und auditive Wahrnehmung, Wahrnehmungsgeschwindigkeit

 

* besonders geeignet für zus. Betreuungskräfte

Dozent/-in

  • Frau Tamara Schiele, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, Rückenschullehrerin, Bewegungstherapeutin, lizenzierte Gedächtnistrainerin, F.I.S.T Trainerin, Präventionsinstruktion und S3-Koordination

Nutzen

Sie lernen alltagserprobte Maßnahmen kennen, um die Gedächtnisfähigkeit von Patienten mit Demenz zu verbessern.

Standort

Zurück zur Übersicht