„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Krankenbeobachtung für Betreuungskräfte

Zielgruppe(n)

Betreuungskraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Krankenbeobachtung ist auch ein wichtiger Bestandteil in der Betreuungsarbeit. Was machen bestimmte „alterstypische Erkrankungen“ mit dem Menschen in der Betreuungsarbeit? Was kann ich woran erkennen? Wie verhalte ich mich angemessen?

Auch den Umgang mit Schmerzen bei Ihren zu Betreuenden werden wir uns erarbeiten; denn Ablenkung ist ein probates (zusätzliches) Schmerzmittel. Auch erarbeiten wir uns, wie sie krankheitsbedingte Veränderungen bei an Demenz erkrankten oder kognitiv eingeschränkten Menschen erkennen können, die sich nicht mehr umfassend äußern können.

 

 

Dozent/-in

  • Herrn Ben Neumann, Verantwortliche Pflegefachkraft, Praxisanleiter, Krankenpfleger

Nutzen

In diesem Seminar werden Ihnen die wichtigsten Krankheitsbilder und deren Erscheinungsbild bei Ihren zu betreuenden Menschen vorgestellt.

 

 

Standort

Zurück zur Übersicht