„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Lebensfreude wecken durch Bewegung, Tanzen, Singen und „locker lassen“ - Tag 1

Zielgruppe(n)

Betreuungskraft, Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Mit Spaß, Leichtigkeit und Inspiration Ihre Bewohner*innen begeistern: Tanzen, Singen und Lachen sind die schnellste Medizin. Sie bekommen Anregungen für eine Vielfalt von Bewegungen, Musik zur Gestaltung abwechslungsreicher Tanz-, Gesangs- und Bewegungsstunden. Egal, ob im Stehen oder Sitzen.

Was tun bei Ablehnung, Angst, Wut, Freude, Tränen oder Gleichgültigkeit (Demenz)? Welche Rolle spielt Ihre verbale und nonverbale Kommunikation?

 

Dozent/-in

  • Frau Ellen Dachwitz, Seniorentanz-Coach

Nutzen

Sie lernen sich in Gruppen/Menschen einzufühlen, intuitiver zu reagieren, ein Wohlgefühl zu erzeugen und Ihre Kreativität zu entwickeln für die Gestaltung attraktiver Bewegungsstunden mit viel Energie.

Organisatorisches

Bitte mitbringen: leichte Kleidung, eine Decke

 

Aufbauend auf diesen Tag findet am 26.04.2020 Tag 2 statt.

Standort

Zurück zur Übersicht