„Wenn auf eure Veranlassung hin eure Jugend gut ausgebildet ist, wird sie eurer Vaterstadt als Schutz dienen; denn für die Städte sind keine Bollwerke oder Mauern zuverlässigere Schutzwälle als Bürger, die sich durch Bildung, Klugheit und andere gute Eigenschaften auszeichnen.“

Philipp Melanchthon (Gelehrter und Mitstreiter Luthers)

Zurück zur Übersicht

„Männer sind anders? Mann ist wie man ist!“ – Beschäftigung und Aktivierung von männlichen Patienten und/oder Bewohner

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

„Und was mache ich mit den Männern? Ich komme an die nicht ran…“

Sind sie wirklich anders? Warum kommen wir so schwer an sie ran? Müssen wir

in der Kommunikation was verändern?

Sie erhalten in diesem Seminar Anregungen zur Tagesgestaltung, Bewegungsförderung und kognitiven Aktivierung von männlichen Betreuungspersonen. Dabei lernen Sie für Ihre Bewohner oder Patienten realistische Ziele zu stecken und zu begründen. Zusätzlich führen Sie praktische Übungen aus, die alle Sinne so gut wie möglich (praktikabel) mit so wenig wie nötig (ökonomisch) ansprechen und erreichen sollen. Außerdem lernen Sie plan- und sinnvoll mit Ihnen umzugehen.

[Registrierung beruflich Pflegender: 8 Fortbildungspunkte]

Standort

Zurück zur Übersicht