„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

„Männer sind anders? Mann ist wie man ist!“ – Beschäftigung und Aktivierung von männlichen Patienten und/oder Bewohnern

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

„Und was mache ich mit den Männern? Ich komme an sie nicht ran…“

Sind sie wirklich anders? Warum kommen wir so schwer an sie heran? Müssen wir in der Kommunikation was verändern?

Sie erhalten in diesem Seminar Anregungen zur Tagesgestaltung, Bewegungsförderung und kognitiven Aktivierung von männlichen Betreuungspersonen. Dabei lernen Sie, für Ihre Bewohner oder Patienten realistische Ziele zu stecken und zu begründen. Zusätzlich führen Sie praktische Übungen aus, die alle Sinne so gut wie möglich (praktikabel) mit so wenig wie nötig (ökonomisch) ansprechen und erreichen sollen. Außerdem lernen Sie, plan- und sinnvoll mit Ihnen umzugehen.

Dozent/-in

  • Frau Tamara Schiele, staatl. geprüfte Sport- und Gymnastiklehrerin, Rückenschullehrerin, Bewegungstherapeutin, lizenzierte Gedächtnistrainerin, F.I.S.T Trainerin, Präventionsinstruktion und S3-Koordination

Nutzen

In diesem Tagesseminar konzentrieren Sie sich auf die Betreuung und Beschäftigung von männlichen Patienten/Bewohnern.

Standort

Zurück zur Übersicht