„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Miteinander oder Gegeneinander – Eingliederungshilfe und Pflege

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

Im Rahmen des Seminars werden die folgenden Themen einführend behandelt: Kriterien zur Unterscheidung von Pflegebedarf und Teilhabebedarf; Pflegeversicherungsleistungen und Hilfe zur Pflege in ambulant versus stationär betreuten Wohnformen; Anrechnung von Einkommen und Vermögen bei gleichzeitigem Bezug von Eingliederungshilfe und Hilfe zur Pflege; Verfahrensrecht: Regelungen für die Kooperation der Kostenträger; Erfahrungen aus der Praxis: neue Zuständigkeitsprobleme und mögliche Lösungen

Dozent/-in

  • Herrn Alexander Laviziano M.A., M.A. Sozialwissenschaft

Nutzen

Das Seminar bietet Ihnen eine einführende Orientierung zur Schnittstelle Eingliederungshilfe/Pflege nach dem Inkrafttreten des BTHG und der Pflegestärkungsgesetze I-III. Nach Abschluss des Seminars kennen Sie die entscheidenden Begriffe, Vorschriften und

Organisatorisches

Eigene Erfahrungsberichte, Fallbeispiele und Fragen aus der Praxis sind willkommen!

Standort

Zurück zur Übersicht