„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Mitwirkung und Selbstbestimmung gestalten

Zielgruppe(n)

Hilfskraft, Fachkraft, Betreuungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

In Werkstätten und in Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe gibt es mit den entsprechenden Verordnungen eine formalisierte Form zur Regelung von Mitwirkungs- und Mitbestimmungskompetenzen.

Deren Inhalte und Abläufe sollen vermittelt werden.

Daneben werden wir uns anhand praktischer Beispiele mit der Frage beschäftigen, wie und wodurch im alltäglichen Leben die Autonomie der Beschäftigten und der Bewohner*innen insgesamt gefördert und erhöht werden kann.

Dozent/-in

  • German Pump, Dipl. Psychologe, Hamburg

Nutzen

Praxisrelevantes Wissen

Organisatorisches

Lust an Theorie und Praxis

Standort

Zurück zur Übersicht