„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Musik auf Rezept? - Über Feuerwerke im Gehirn, die fit halten und gesund machen

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

Die angenehme, motivierende, Begeisterung auslösende Wirkung von Musik hat wohl jeder von uns schon erlebt, nicht umsonst steht und fällt eine Party mit dem DJ oder wird Musik bei vielen Sportarten als zusätzlicher „Antrieb“ genutzt. Aber wie jedes Medikament, kann auch Musik erwünschte und unerwünschte Wirkungen hervorrufen. Um sie wirklich wohltuend und gesundheitsfördernd einzusetzen, ist es wichtig, grundlegende Eigenschaften und Zusammenhänge zu verstehen, die in diesem Kurs neben der anschaulich gestalteten Theorie vor allem auf praktische Weise durch Hör- und „Spiel“—Erlebnisse vermittelt und von Ihnen selbst erfahren werden.

 

inhaltliche Schwerpunkte:

 

- Einblicke in die Musikpsychologie, insbesondere in Hinblick auf die Wirkung von Musik, Musik und Emotion

- Einheit: Musik und Mensch, die Bedeutung der Musik für das Leben

- Einsatz des Mediums Musik in der Musiktherapie, Grundlegendes und Erfahrungsberichte

- aktive und rezeptive Formen kennenlernen und erfahren, u.a. die Improvisation als „Königsweg“ der aktiven Musiktherapie

- Einüben in das gemeinsame Improvisieren, Erfahren der Wirkungsweise von Instrumenten

- wichtigstes Ziel: Freude am gemeinsamen musikalischen Tun!

Dozent/-in

  • Frau Jaqueline Rungberg, Musik-und Klangtherapeutin, Dozentin in der Heilpädagogik, Orchesterleitung, Instrumental-Lehrerin (Klavier), Gymnasiallehrerin für Deutsch und Musik

Nutzen

Lernen Sie Musik von einer anderen Seite kennen mit grundlegenden und neuen Erkenntnissen aus Musikpsychologie und Gehirnforschung - und nicht nur auf dem Papier, sondern mit praktischen Übungen und im Alltag einsetzbaren praktischen Tipps u.a. aus der Mu

Organisatorisches

Wenn Sie auf der „berühmten, einsamen Insel“ wären und einen Musiktitel/ein Lied/Musikstück mitnehmen dürften - welche Musik wäre das? Und aus welchem Grund haben Sie sich genau für diesen Titel entschieden?

Bitte bringen Sie Ihre ausgewählte Musik (auf CD oder Handy) mit!

Tag 2 findet am 07.05.2020 statt.

Standort

Zurück zur Übersicht