„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Musiktherapeutische Zusatzqualifikation

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Leitungskraft, Privatperson, Interessierte

Ausschreibung

Die Weiterbildung umfasst 40 UE an 5 einzelnen Seminartagen.

 

Termine:

06. + 07.05.2020

Musik auf Rezept? Über Feuerwerke im Gehirn, die fit halten und gesund machen

(Inhalt siehe BS 20 25)

 

17.06.2020

Hier „spielt“ die Musik - Musik-Spiele, musikalische Improvisationen und die therapeutischen Funktionen von Musik (Inhalt siehe BS 20 55)

 

08.09.2020

Happy Groove - Ohne Worte

Einführung in die Welt des Drum Circle (Inhslt siehe BS 20 74)

 

29.10.2020 (vormittags)

Musik für alle (Not-)Fälle

Mit der persönlichen Playlist (nach Prof. Stefan Kölsch) Freude, Entspannung, Motivation… Gesundheit fördern (Inhalt siehe BS 20 100)

 

29.10.2020 (nachmittags)

Feuerwerk im Gehirn - Das Finale

Dieser Halbtageskurs bietet Ihnen nicht nur die Chance, die Inhalte aus den vorangegangen Kurstagen „Revue passieren zu lassen“, Sie können über Ihre Erlebnisse berichten, Fragen stellen und gemeinsam neue Ansätze ausprobieren.

 

Und natürlich werden wir noch einmal die Freude an gemeinsamen musikalischen Aktionen aus allen Kurs- Bereichen feiern.

 

Dozent/-in

  • Frau Jaqueline Rungberg, Musik-und Klangtherapeutin, Dozentin in der Heilpädagogik, Orchesterleitung, Instrumental-Lehrerin (Klavier), Gymnasiallehrerin für Deutsch und Musik

Nutzen

Lernen Sie Musik von einer anderen Seite kennen mit grundlegenden und neuen Erkenntnissen aus Musikpsychologie, Gehirnforschung und Musiktherapie - nicht nur auf dem Papier, sondern mit praktischen Übungen und im Alltag einsetzbaren praktischen Tipps.

Standort

Zurück zur Übersicht