„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Pflege bei GERONTOpsychiatrischen Notfällen *NEU*

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft

Ausschreibung

Neben der theoretischen Wissensvermittlung zur Thematik "Gerontopsychiatrischer Notfall" werden Sie belastende Altfälle aufarbeiten und praktische Hilfsmittel zur Bewältigung von auftretenden Notfällen erarbeiten.

 

Folgende Inhalte stehen im Mittelpunkt:

- Der gerontopsychiatrische Notfall

- Klassifikation von Notfällen

- Fallsupervision „Aus Erfahrung lernen“ – Umgang mit erlebten Notfallsituationen und Erörterung des Ablaufes

- Gemeinsame Erstellung eines Arbeitsblattes: Welcher Notfall? Welche Maßnahme?

- Umgang mit herausforderndem Verhalten

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 8 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

Dozenten

  • Herrn Felix Giermann, Deeskalationstrainer, Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Herrn Uwe Rauchstein, Fachpfleger für Psychiatrie und Neurologie, Stationsleitung Akutpsychiatrie Universitätsklinik Rostock, Deeskalationstrainer

Nutzen

Lernen Sie die häufigsten Arten von Notfällen in der Gerontopsychiatrie kennen und erarbeiten Handlungsstrategien für Ihren pflegerischen Alltag.

Standort

Zurück zur Übersicht