„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Pflegepraxis: Vollmachten, Patientenverfügung und Co praxisnah erklärt

Zielgruppe(n)

Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

Sie treffen in Ihrem beruflichen Alltag immer wieder auf Vollmachten und Patientenverfügungen. Was bedeutet dies nun für Sie? Was bedeutet das für Ihre Pflegehandlungen bzw. Betreuungsangebote?

Welche Verpflichtungen ergeben sich daraus?

Wir gehen einmal die rechtlichen Aspekte durch und schauen anhand von Beispielen uns die wichtigsten Aspekte an. So, dass Sie am Ende des Seminars handlungssicher sind.

Dozent/-in

  • Herrn Ben Neumann, Verantwortliche Pflegefachkraft, Praxisanleiter, Krankenpfleger

Standort

Zurück zur Übersicht