„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Pflegewissen für Mitarbeitende in der Eingliederungshilfe - Einstieg jederzeit möglich

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Privatperson, Interessierte, Betreuungskraft

Ausschreibung

Mitarbeiter in Einrichtungen und Diensten der Eingliederungshilfe sehen sich zunehmend auch damit konfrontiert pflegerische Leistungen erbringen zu müssen. Häufig fehlt dazu das richtige Fachwissen.

Ziel der Fortbildung ist ein pflegerisches Grundverständnis und Basisfähigkeiten im Rahmen der Grund- und Behandlungspflege individuell für Ihren Arbeitsplatz.

Dozent/-in

  • Herrn diverse Dozenten/innen

Nutzen

Mitarbeitende mit pflegerischem Wissen können Risiken und Gefahren im Vorfeld erkennen und diese mit individuellen Maßnahmen abschwächen und/oder abwenden.

Organisatorisches

Einstieg jederzeit möglich!

 

Die Fortbildung, im Umfang von 104 Unterrichtseinheiten, ist modular aufgebaut. Die Module können individuell für die Bedarfe Ihres Arbeitsplatzes aus unserem Seminarpool zusammengestellt werden.

Nach Absolvierung aller Module erhalten Sie das Zertifikat „Pflegewissen für die Eingliederungshilfe“ der DBZ gGmbH.

Für die Absolvierung einzelner Module erhalten Sie einen Teilnahmenachweis.

Standort

Zurück zur Übersicht