„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Portfolio – Was lernt das Kind? Wie lernt das Kind?

Zielgruppe(n)

Fachkraft Bereich Krippe/Kindergarten/Hort

Ausschreibung

Portfolios dokumentieren wie ein roter Faden die wichtigen Entwicklungsschritte und Bildungsprozesse des Kindes. Gemeinsam Erlebtes, Fotos, kleine Lerngeschichten, Interviews und Kunstwerke dienen als ideale Gesprächsanlässe mit dem Kind und den Eltern. Wir erarbeiten uns die möglichen Inhalte eines Portfolios im Spannungsfeld "eigener Anspruch" und "weniger ist mehr".

 

Wie kann ich das Portfolio professionell gestalten und dabei gleichzeitig für meine Dokumentation, Planung und Reflexion nutzen?

Wie können wir Übergänge im Haus gestalten?

Was sollte auf keinen Fall fehlen?

Dozent/-in

  • Frau Nadine Voigt, Erziehungswissenschaftlerin, Fach- und Praxisberaterin für Kindertagessätten

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

1.3 Verfahren der Beobachtung und Dokumentation

Standort

Zurück zur Übersicht