„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Raum als Dritter Erzieher – Schwerpunkt Hort

Zielgruppe(n)

Fachkraft Bereich Hort

Ausschreibung

Räume wirken - sie können erschlagen, anregen oder beruhigen. Lassen Sie sich auf das spannende Thema der Wirkung von Räumen auf Kinder und Erwachsene ein. Wirkung von Räumen auf Verhalten und Emotion bei Kindern und Erwachsenen.

• Räume aus Kindersicht

• Möglichkeiten der Raumgestaltung in der Kita nach ästhetischen und pädagogischen Gesichtspunkten (Farbe, Raumaufteilung, Material-Präsentation, Möblierung, Konzeption u. a.); Einbeziehung der Grundsätze elementarer Bildung des Landes Brandenburg

• Wie kann ich Kinder einbeziehen?

• Raumerleben mit allen Sinnen

• Kita-Begehung aus Kinderhöhe mit Videounterstützung

• Diskussion konkreter Gestaltungsvarianten

Dozent/-in

  • Frau Gabriele Bringer, Diplom - Psychologin, Wirtschaftspsychologin, Verhaltenstrainerin, Führungskräftecoach

Nutzen

Im Workshop werden Grundlagen dargestellt, Konzepte für die eigene Hort-Einrichtung entwickelt und im Austauschworkshop die Erfahrungen ausgewertet.

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

1.2 Trias von Betreuung, Bildung und Erziehung

Organisatorisches

Zwei Seminartage mit gewissem Abstand: Der erste für die Grundlagen und Entwicklung eines Planes, der zweite für den Austausch von Erfahrungen

Standort

Zurück zur Übersicht