„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Rechtliche Betreuung – die eierlegende Wollmilchsau?

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Betreuungskraft

Ausschreibung

- Sie erhalten Einblick in die sachlichen Grundlagen von rechtlicher Betreuung und können den Abgleich zwischen Theorie und Wirklichkeit machen.

- Themenblöcke sind:

- was ist rechtliche Betreuung

- welche Aufgabenkreise gibt es und was verbirgt sich dahinter

- Wunsch und Wohl des zu Betreuenden als entscheidendes Handlungsinstrument

- die Rahmenbedingungen der beruflichen rechtlichen Betreuer

- Theorie und Praxis: wo sind die Erwartungen anders, welche Wünsche an rechtliche Betreuung gibt es, was tun, wenn es wirklich gar nicht funktioniert

 

Dozent/-in

  • Frau Antje Wendler

Standort

Zurück zur Übersicht