„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Rechtliche Grundlagen zum Umgang mit Personal (Arbeitsrecht)

Zielgruppe(n)

Leitungskraft, Fachkraft Bereich Krippe/Kindergarten/Hort

Ausschreibung

Die wichtigsten arbeitsrechtlichen Fragen, die sich Kindertageseinrichtungen stellen, werden in diesem Seminar praxisorientiert und leicht verständlich dargestellt.

 

Schwerpunkte des Seminars bilden die folgenden Themen:

- Stellenanzeigen diskriminierungsfrei veröffentlichen

- zulässige Fragen im Vorstellungsgespräch

- wesentliche Inhalte und Gestaltung des Arbeitsvertrages

- Arten des Arbeitsvertrages (Teilzeit, befristet)

- Beachtung der Mutterschutzvorschriften (Beschäftigungsverbot, Elternzeit, Elterngeld)

- Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Kündigungsschutz, Sozialauswahl, Änderungskündigung, Aufhebungsvertrag

- rechtssicheres Arbeitszeugnisse schreiben

 

Gerne können Sie auch eigene Schwerpunkte setzen. Bitte senden Sie dazu Ihre Fragen bis 14 Tage vor dem jeweiligen Termin per E-Mail ein.

 

 

Dozent/-in

  • Frau Joana Röpcke

Bildungskonzeption

Schwerpunkt laut Curriculum zur Umsetzung der „Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in M-V" (Stand 2012)

1.7 Rechtliche Grundlagen

Organisatorisches

Das Seminar richtet sich sowohl an Leitungskräfte von Kindertageseinrichtungen als auch an Erzieher/-innen und Träger.

Standort

Zurück zur Übersicht