„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Rezertifizierung ICW: „Von der Locke bis zur Socke“ - Aktuelles in der Wundversorgung 2020 *NEU*

Zielgruppe(n)

Fachkraft

Ausschreibung

Im Jahr 2019 hat der Gesetzgeber die Verordnungsfähigkeit von Verbandstoffen neu geregelt.

Die Anzahl der Verbandstoffe, die ohne Einschränkungen verordnungsfähig bleiben, reduziert sich von 5000 auf 3000 Verbände.

 

Folgende Themenschwerpunkte stehen in diesem Seminar im Mittelpunkt:

- Therapie von chronischen Wunden unter den zukünftigen Vorgaben

- Wunddebridement

- Wundreinigung

- Phasengerechte Therapie von chronischen Wunden unter wirtschaftlichen Aspekten

- Produkt-Workshop

- Fallbeispiele

- Diskussion

 

Für diese Veranstaltung erhalten Sie: 8 Fortbildungspunkte (Registrierung beruflich Pflegender)

 

DAVID!!!!!!!!!LOGO ICW einbauen!!!!!!!!!!!!!!!!

Dozent/-in

  • Jan Forster, Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivpflege, Praxisanleiter, Pflegerischer Fachexperte für Dekubitus und Pflege von Menschen mit chronischen Wunden, Leitung des Wundzentrum Bremen am Klinikum Links

Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen aktuellen Überblick zur Versorgung von akuten und chronischen Wunden.

Organisatorisches

Das Seminar ist für alle Interessierten offen. Teilnehmer/-innen für die ICW-Rezertifizierung beachten bitte die Richtlinien der ICW. Der Kurs ist bei der ICW anerkannt.

Standort

Zurück zur Übersicht