„Gott spricht: Suche Frieden und jage ihm nach!“

Psalm 34, 15

Zurück zur Übersicht

Richtig kochen und essen bei Entzündungen und Schmerzen

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hauswirtschaftskraft

Ausschreibung

Entzündungsprozesse werden vor allem durch Stress, aber auch durch eine ungünstige Ernährung ausgelöst. Sie verlaufen meistens unbemerkt im Körper und heilen nur selten von selbst. Durch eine entsprechende Ernährungsumstellung und Stressvermeidung ist es allerdings möglich, Entzündungen bei der Heilung zu unterstützen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

• Überblick über schmerzhafte und entzündliche Erkrankungen (Gicht, Rheuma, MS)

• Ernährungsempfehlungen zu den einzelnen Krankheitsbildern

• Lebensmittel, die entzündungshemmend wirken

• Kleine Gewürzkunde - Wie schmeckt und riecht es denn?

• Rezeptvorschläge

Dozent/-in

  • Herrn Olaf Winkler, Diplom-Trophologe, Berufsschulpädagoge, Dozent und Coach, Schwerin

Nutzen

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über verschiedene Entzündungsprozesse und wie Sie diese durch entzündungshemmende Lebensmittel bei der Heilung unterstützen können.

Standort

Zurück zur Übersicht