„Mögest du von der Natur lernen, nicht das eine vorzuziehen und anderes zu vernachlässigen, sondern die Dinge in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu schätzen.”

Irischer Segenswunsch

Zurück zur Übersicht

Unterstützte Kommunikation

Zielgruppe(n)

Fachkraft, Hilfskraft, Privatperson, Interessierte, Betreuungskraft

Ausschreibung

Unterstützte Kommunikation betont das Recht eines jeden Menschen auf Selbstbestimmung und Partizipation. Sie geht davon aus, dass jeder Mensch ein Bedürfnis nach Kontakt und Kommunikation hat. Ausgehend von den aktuellen Kompetenzen einer Person entwickelt Unterstützte Kommunikation individuelle Maßnahmen für eine bessere Verständigung und mehr Mitbestimmung im Alltag. Wir werden sehen, welche Unterstützungsangebote/ Hilfsmittel/ Techniken für welche Menschen zur Verfügung stehen und was in den eigenen Einrichtungen schon erfolgreich entwickelt wurde und angeboten wird.

Das Motto lautet: Kommunikation schafft Kommunikation.

Dozent/-in

  • German Pump, Dipl. Psychologe, Hamburg

Nutzen

Praxisrelevantes Wissen

Organisatorisches

Lust an Theorie und Praxis

Standort

Zurück zur Übersicht